Diese Seite drucken

Passion Christi, Die

Thomas: nicht gesehen

Günter: Diese schonungslose Verfilmung des Bibeltextes wird für viele zartbeseitete nicht unbedingt leicht zu ertragen sein. Wer jedoch die Bibel kennt und die Schriften ein wenig realistisch betrachtet dem wird klar sein das kaum eine andere Verfilmung so nah an den Originaltext herankommt. Das komplett in historischer Sprache daherkommende 'Ende' Jesu Christi, ist an brutalität kaum zu überbieten ist jedoch in der Lage den kritischen Menschen zu überzeugen und auch den Skeptiker zum Nachdenken anzuregen. Eine sehenswerte Verfilmung eines Stoffes dessen Wahrheitsgehalt wohl nie bewiesen werden kann. Egal ob wahr oder Fiktion... 'Das Ende ist erst der Anfang' ;-) Fazit: Absolut Sehenswert

Alex: Er ist ziemlich realistisch dargestellt, aber ich finde es schwer ihn zu bewerten... auf den Inhalt ansich will ich nämlich nicht eingehen..


Punkte:


Previous page: Filmübersicht
Nächste Seite: Impressum