Diese Seite drucken

Nightcrawler

Thomas: Spannender Thriller mit einem überzeugend dargestellten Portrait eines Psychopathen, der für seinen Erfolg buchstäblich über Leichen geht. Insoweit eine schöne Parallele zur trüben Wirklichkeit, in der maximale Dreistigkeit bejubelt und belohnt wird, während sozial orientierte Menschen drangsaliert und hinsichtlich ihrer naiven Vorstellung, auch mit anständigem Verhalten zum Erfolg zu gelangen, belächelt werden. So nutzt auch hier der eiskalte Protagonist die Schwäche seiner Mitmenschen gnadenlos aus, dessen schiere Abgebrühtheit nicht erfassen zu können und damit regelrecht hilflos sind. Bleibt nur zu hoffen, dass derartige Typen irgendwann selbst mal auf den Falschen treffen. Daneben wird die amerikanische Action-News-Industrie schön dargestellt, die mit möglichst reißerischen Bildern und Storys das Bedürfnis nach Angst und Nervenkitzel ihrer Klientel füllt.

Günter: fehlt

(Hinweis: diese Bewertung wurde mittels eines Feature-Cutter-Bewertungs-Generators, dem Bewerte-Bot erstellt, freundlicherweise vom Eisman unter Berücksichtigung aller bisher herausstechenden Bewertungen des Feature-Cutters erstellt - diese Bewertung ging noch nicht in die Note ein und ist hoffentlich nur vorläufig - mehr zum und wohl auch vom Generator wird folgen)

Alex: nicht gesehen


Punkte:


Previous page: Filmübersicht
Nächste Seite: Impressum