Diese Seite drucken

James Bond XXIII - Skyfall

Thomas:

Von den Medien bereits vorab zum besten Bond aller Zeiten hochgejubelt war die Erwartung hoch, vor allem nach dem mehr als entäuschenden Vorgänger. Und ja, SKYFALL ist auf jeden Fall tausend mal besser gelungen als das QUANTUM Bond. So ist die Storydichte und Erzählgeschwindigkeit erfreulicherweise nun das genaue Gegenteil und weiss durchaus über die komplette lange Laufzeit zu unterhalten. Auch scheint Daniel Craig nun endlich die Interpretation des Brutalo-Proleten abzulegen und nähert sich dem bekannten Gentleman-Bond an, der auch mit Technik, Witz und Charme agiert. Allerdings zum besten Bond aller Zeiten reicht es sicherlich nicht. Dafür ist die Story zu sprunghaft (z.B. ab der Hälfte spielt die hochbrisante Agentenliste plötzlich keine Rolle mehr und alles reduziert sich auf persönliche Rache), kaum nachvollziehbar (warum musste auf Bond geschossen werden bzw. wurde der andere auf dem Zug dann nicht auch erschossen, warum verschanzt man sich am Ende allein in der Einöde nur mit einem Schrotgewehr) und stark am DARK KNIGHT angelehnt (Bösewicht in der Rolle des Jokers, dessen Plan es ist sich fangen zu lassen um dann in Polizeiuniform loszulegen). Auch M wird im Laufe des Films immer unsympatischer und hätte besser im Gerichtsaal sterben sollen. Zudem vermochte mich Javier Bardem diesmal nicht zu überzeugen, und das Bondgirl hätten sie mangels Leindwandpräsenz auch ganz weglassen können. Selbst die Alterswitze hatte man in STIRB LANGSAM 4 schon besser gesehen - zumal Bond doch noch gar nicht soo alt ist. Zusammengefasst also immer noch passable Action, aber MISSION IMPOSSIBLE wirkt deutlich frischer und spritziger.

Günter: fehlt

(Hinweis: diese Bewertung wurde mittels eines Feature-Cutter-Bewertungs-Generators, dem Bewerte-Bot erstellt, freundlicherweise vom Eisman unter Berücksichtigung aller bisher herausstechenden Bewertungen des Feature-Cutters erstellt - diese Bewertung ging noch nicht in die Note ein und ist hoffentlich nur vorläufig - mehr zum und wohl auch vom Generator wird folgen)

Alex: nicht gesehen


Punkte:


Previous page: Filmübersicht
Nächste Seite: Impressum