Diese Seite drucken

Iron Man III

Thomas:

Wie schon in den Vorgängern bietet auch der dritte Teil des Eisenmanns super Unterhaltung mit viel Action, viel Witz, einem toll aufgelegten Robert Downey Jr. und einem tollen weiteren cast. Sogar der Hulk hat einen Gastauftritt bekommen, auch wenn er rein optisch das Fehlen von Black Widow nicht kompensieren kann.. Eigentlich also das perfekte Ende einer Reihe ohne qualitative Aussetzer - ob man nun außerhalb der Avengers doch noch etwas von einem vierten Iron Man sehen wird bleibt abzuwarten. Eine weitere Steigerung scheint aber eigentlich kaum möglich, bereits jetzt hat man sich von dem ursprünglichen pseudo-realistischen Ansatz verabschiedet und die alles zu jeder Zeit und in jedem Teil per Gedanken könnenden Anzüge sind mehr Zauberei denn Technik. Gleichzeitig ist der zu Beginn noch im Mittelpunkt stehende Eisenanzug des Helden mittlerweile zum Einweg-Wegwerfartikel verkommen..

Günter: fehlt

(Hinweis: diese Bewertung wurde mittels eines Feature-Cutter-Bewertungs-Generators, dem Bewerte-Bot erstellt, freundlicherweise vom Eisman unter Berücksichtigung aller bisher herausstechenden Bewertungen des Feature-Cutters erstellt - diese Bewertung ging noch nicht in die Note ein und ist hoffentlich nur vorläufig - mehr zum und wohl auch vom Generator wird folgen)

Alex: nicht gesehen


Punkte:


Previous page: Filmübersicht
Nächste Seite: Impressum